Funktionen

Die Herausforderung von History Management ist das nachhaltige Nutzen aller Informationen und Erkenntnisse füreine zukunftsgerichtete, nachhaltige Kommunikation.  Herkömmliche Programme zur Archivierung von Objekten und zum Erfassen von Dokumenten stellen allzu oft das Sammeln und Finden in den Vordergrund. arcipedia® ist eine browsergestützte Software, die als Wissensmanagement weit mehr Möglichkeiten aus dem Fundus der Geschichtsrecherche schöpft. Klar, zunächst bietet arcipedia® den schnellen, mühelosen und zielführenden Zugang zu allen Objekten im Archiv eines Unternehmens oder einer Organisation. Allerdings liefert es über Verschlagwortung, dynamisches Contentmanagement und themenorientierte Zugänge aus dem Fundus immer wieder neue inhaltliche, bildliche und materielle Ressourcen für die interne und externe Kommunikation – mit besonderem Fokus auf Storytelling, der entscheidenden Methodik medienunabhängigen Marketings in der Zukunft.

 

arcipedia® definiert, bewahrt und bewertet, was für die Entwicklung eines Unternehmens oder einer Organisation für  deren Markenführung bedeutsam ist. Das Content History Marketing liefert den Humus für eine starke Marke und fördert deren Wahrnehmung. So wird es möglich, dass die endogenen Potenziale eines Unternehmens für die Zukunftssicherung nutzbar werden.

arcipedia® ermöglicht es, unterschiedlichste Nutzergruppen zu definieren. Wer wie tief in die Datenbank eintauchen darf, wird in klaren Rechtezuweisungen festgeschrieben. Neben der Ebene der Geschäftsführung und der Marketing- oder Presseabteilungen können dies Mitarbeiter sein, ausgewählte Dienstleister und Partner (Agenturen, Architekten,  Berater etc.): ihnen stehen ortsunabhängige Recherchemöglichkeiten zur ständigen Verfügung.

Schließlich ist es möglich, breite Öffentlichkeiten via Rundgängen temporär im Corporate Internet zu erreichen. arcipedia® ist bereits so konzipiert, dass der Zugang für bestimmte Zielgruppen oder auch eine breite Öffentlichkeit mühelos eingerichtet werden kann. Beispielsweise über die Vorschaltung eines nutzerorientierten Präsentations- und Recherchebereichs im Look and Feel üblicher Wiki-Seiten oder die temporäre Zusammenstellung von Webausstellungen und -rundgängen. Die attraktive und dauerhafte Nutzung von arcipedia für die unterschiedlichsten Zwecke ist fester Bestandteil der Philosophie von arcipedia®. Bei gleichzeitig bestem Schutz sensibler Daten.